NACHHALTIGKEIT

 Filtergeräte von ISI sind energieeffizient,

wirtschaftlich und wartungsarm

Umwelt

Für die Umwelt:Ressourcenschonend produzieren

Die Umwelt, Nachhaltigkeit im Produktionsprozess, die Entwicklung von ressourcenschonenden Arbeitsabläufen sowie deren Optimierung steht für viele Firmen im Vordergrund ihrer unternehmerischen Tätigkeit.

 

Seit vielen Jahren schon stehen ISI Filtergeräte für energieeffizientes und wirtschaftliches Arbeiten. Wir haben uns Partner gesucht, für die Nachhaltigkeit und Effizienz ebenfalls zentrale Themen Ihres unternehmerischen Handelns darstellen. So sind fast alle ISI Filter mit energieeffizienten und modernsten Ventilatoren unseres Technologiepartners ebm-papst ausgestattet und tragen das anerkannte Green Tech-Label. Gemeinsam mit unseren Partnern schaffen wir Raum für weitere technische Entwicklungen, die wir in unsere Geräte einfließen lassen.

 

Schon heute erbringen unsere Filtergeräte mit EC-Ventilatoren von ebm-papst Energieeffizienzwerte, die die geforderten Richtlinien der Energie-Effizienz-Verordnung (EU) Nr. 327/2011 deutlich unterschreiten.

Umwelt

Reduzierung der Wartungsintervalle

Gemeinsam mit unseren technischen Beratern erfolgt im Vorfeld des Filterkaufs eine genaue Bewertung der Maschinengröße und des Anwendungsfalls. Aus unserer Erfahrung heraus können wir Ihnen dann das passgenaue Gerät mit dem dazugehörigen Filter empfehlen.

 

Optimal abgestimmte Filtertechnik garantiert lange Standzeiten sowie einen wartungsarmen Betrieb der Geräte.

 

Sollte ein Tausch der Filtermedien nötig werden, ist ein Wechsel mit wenigen Handgriffen möglich und es kommt zu keinem langen Ausfall der Geräte.

Umwelt

Funktionalität der ISI Filter

Im Bearbeitungsprozess entsteht im Maschinenraum Ölnebel/Ölrauch oder Emulsionsnebel, häufig noch angereichert durch abgetragene Partikel und Staub. Dieses gesundheits- und umweltschädliche Luft-Flüssigkeitsgemisch wird mit dem Filtergerät aus der Maschine abgesaugt und mit verschiedensten Filtermedien (elektrostatisch, mechanisch oder kombiniert) gefiltert.

 

Das Filtergerät ist in den Maschinenprozess eingebunden und gibt das gereinigte und abgeschiedene Öl wieder in den laufenden Arbeitsprozess zurück. Das gefilterte Öl bleibt im Maschinenkreislauf vorhanden und kann wieder verwendet werden. Die gefilterte Luft wird als Reinluft (mit einem Reinheitsgrad von 99,95 Prozent) wieder an die Arbeitsumgebung zurückgeführt und sorgt so für „Saubere Luft am Arbeitsplatz und Schonung der Umwelt“. Durch das Umluftprinzip geht keine geheizte Hallenluft verloren.

 

Die Rückführung der Kühl- und Schmierstoffe in den Arbeitsprozess garantiert Ihnen nachhaltiges und umweltfreundliches produzieren.

Funktionsprinzip

Gerne beraten wir Sie persönlich:
Tel +49 2683 9794-0 | kontakt@isi-luftfilter.de

ebm-papst service
Ihre Anfrage ISI-Luftfilter +49 2683 9794-0
Sie wünschen ein Angebot, Rückruf oder einen Termin mit unserem Außendienstmitarbeiter? Schreiben Sie uns eine kurze Nachricht.

Ich bitte um Rückruf

Besuch durch Außendienstmitarbeiter